Gästebuch

Lieber Besucher, falls Ihnen der Ausflug auf meine Seite gefallen hat, möchte ich Sie bitten sich in mein Gästebuch einzutragen. Wenn Sie Vorschläge für Verbesserungen haben, oder auch Kritik üben wollen, lassen Sie Ihren Gedanken freien Lauf.Ich bedanke mich schon einmal für die Zeit die Sie meiner Homepage gewidmet haben.

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihre Hildegard Matheika


 Name *
 E-Mail
 Webseite
 Text *
* Eingabe erforderlich

Antispam Massnahme
Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen.
8 + 3=

(109)
(44) Wherrmann
Mo 13 Mai 2013 22:38:23

Liebe Frau Matheika, Lieber Wilhelm, viellciht erinnert ihr euch noch an mich, denn ich war 2001 mit euch in Lourdes, zugereist aus Berlin, und ich blieb noch länger in Lourdes nach eurer Abreise. Auch war ich dabei als Ihr die grosse Kerze gestiftet habt, die auf dem Bild in eurer Webside gezeigt wird.Es hat sich noch vielgetan in Lourdes bei mir und ich lebe und arbeite jetzt in London. Viele Grüsse an alle die 2001 im Bus mit mir nach Lourdes fuhren. Euer Wherrmann

(43) Sabine Thiel
Mo 13 Mai 2013 22:37:58

Ein herzliches Hallo, bin durch irgendwelche Suchhinweise bei Ihnen angekommen und möchte Ihnen für Ihre Arbeit weiterhin viel Kraft und Ausdauer wünschen.Ich meine eine Ihre Fleyer bei der Lebenskraft Messe in Zürich dieses Jahr gesehen zu haben und so ist mir Ihr Gesicht irgendwie aufgefallen.Ich möchte Ihnen gerne meine Engelbilder an Herz legen und wenn sie Zeit und Lust haben würde ich mich freuen wenn sie diese unter www.sabine-thiel.de oder seid neuestem auch unter www.engelbilder.de einsehen.Ich weis seid einiger Zeit das es Seelenbilder sind die ich malen darf.Wenn für sie Eintrag ins Gästebuch OK wäre würde ich mich sehr freuen es wäre mir eine Ehre. herzlichst Sabine

(42) Karoline Sander
Mo 13 Mai 2013 22:37:38

Liebe Frau Matheika, Ihr Lebenslauf hat mich sehr bewegt! Vor allen Dingen das Leid, das Sie erfahren mussten, bevor Sie so reich beschenkt wurden und andere beschenken dürfen! Es macht mir Mut, eigene Leidenserfahrungen als Chance zu nutzen, um sich für die Heilkraft Gottes zu öffnen und diese durch IHN und von IHM über andere Menschen zu empfangen, Heilung zu erfahren und diese selber an andere weiterzugeben. Ich bin katholische Christin und würde gerne in verschiedenen Lebensbereichen "Heilung"erfahren - so in dem Bereich "Liebe und Partnerschaft" und "Phobien". Daher interessiert mich Ihre Therapie, in der alte, negative Verhaltensmuster gelöscht und durch neue, positive Muster ersetzt werden.

(41) reini
Mo 13 Mai 2013 22:37:04

liebe frau matheika, ihre seite ist toll und ich finde es sehr schön, dass sie ihre kraft so selbstlos gegen eine geringe aufwandsentschädigung mit uns hilflosen, nicht erleuchteten seelen teilen. es ist heilsam zu erfahren, dass wir uns doch offensichtlich selbst nicht helfen können, dass wir für unsere verfehlungen nicht verantwortlich sind und dass es eine einfache lösung auf alle probleme gibt - und das ganze in nur wenigen tagen. danke frau matheika. liebe grüße auch an kat, ver und chr

(40) Margaretha Schmidt-Voß
Mo 13 Mai 2013 22:36:43

Liebe Frau Matheika, Ihre Homepage ist die friedlichste, die kraftvollste und wärmende Liebe zu den Menschen ausstrahlendste, die ich seit langer Zeit aufsuchen durfte. Danke für soviel Wärme. Manchmal bin ich ein bisschen traurig darüber, dass Sie schon so lange nicht mehr nach Hamburg auf unsere Esoterikmessen kommen, doch kann ich dasbei all den Veränderungen dort verstehen. Alles Liebe für Sie und Ihre Familie und liebe Grüße aus Hamburg. Margaretha Schmidt-Voß

 

Zum Anfang springen 

Copyright © 2006 - 2019 Hildegard Matheika | Anmelden